Kartenkauf ganz bequem auch online möglich

Karten für Filmvorstellungen im Kino Casablanca können natürlich auch ganz bequem online gekauft werden. Dazu einfach auf Tickets klicken und den gewünschten Termin auswählen. Bitte beachten Sie, dass wir nur über zwei Logensessel verfügen, der Kauf einer höheren Anzahl in dieser Kategorie somit leider nicht möglich ist!

Neu im Programm ab Spielwoche 39 | 24.09. - 30.09.20

Love Sarah -
Liebe ist die wichtigste Zutat

Ofenfrisch und zuckersüß präsentiert von "Fräulein von Unruh"!

Romantische Tragikomödie über drei angehende Konfiseurinnen, die ihre Zuschauer gleichzeitig berührt und ihnen das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.
weiterlesen ↑ nach oben



Kino Casablanca seit 2. Juli wieder geöffnet!

Seit Donnerstag, 2. Juli haben wir endlich wieder geöffnet - mit Abstand und unter Einhaltung aller angeordneten Auflagen und nötigen Schutzmaßnahmen!

Bis auf Weiteres sind bei uns ausschließlich Platzkarten für alle Vorstellungen erhältlich. Das Tragen eines Gesichtsschutzes auf dem Weg zum und vom Platz ist Pflicht! Zur Nachverfolgung eventueller Infektionsketten sind wir verpflichtet, von allen Gästen die Kontaktdaten zu notieren und vier Wochen lang für etwaige Abfragen der zuständigen Behörden abrufbar zu halten.

Karten für alle bereits programmierten Filmvorstellungen können Sie wie gewohnt über die Schaltfläche Tickets erwerben. Bitte beachten Sie bei Ihrer Platzwahl, dass aufgrund der Abstandsregelungen links und rechts neben Ihrem gewählten Platz (oder Plätzen bei Familie, Wohngruppen o.ä.) ZWEI Plätze gesperrt werden!

Bleiben Sie alle gesund – bis ganz bald im Kino Casablanca!
↑ nach oben



Der Dokumentarfilm des Monats

Schlingensief -
In das Schweigen hineinschreien

Sehr persönliche, dokumentarische Würdigung des vielschichtigen, suchenden, streitbaren und vor zehn Jahren viel zu früh verstorbenen Regisseurs und Künstlers.
weiterlesen

Dokumentarfilm des Monats im Oktober:
972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York
↑ nach oben



In Spielwoche 39 | 24.09. - 30.09.20 letztmalig im Programm

Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden

Vierfach für den spanischen Filmpreis Goya nominierte Romanverfilmung über eine Frau, welche im Zug einen Doktor kennenlernt, der ihr gar wilde, surreale Geschichten erzählt.
weiterlesen ↑ nach oben



Familienkino

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Fortsetzung der erfolgreichen ersten Realverfilmung um die junge Hexe, die von ihren Eltern in ein Ferieninternat gesteckt wird und dort mit ihrer Freundin Elea aufregende Abenteuer erlebt.
weiterlesen ↑ nach oben



Das Kino Casablanca im RBB Heimatjournal

Klicken Sie auf das Bild, um das Video zu starten.



Ulli Zelle unterwegs in kleinen Kinos in Berlin.

zum Originalbeitrag ↑ nach oben