Neu im Programm ab Spielwoche 16 | 19.04.18-25.04.18

Zwei Herren im Anzug

Familiensaga von Josef Bierbichler, die sich von 1914 bis 1984 erstreckt und eine Geschichte aus drei Generationen einer bayerischen Wirtsfamilie erzählt.
weiterlesen ↑ nach oben



The Death of Stalin

Schwarze Komödie mit Star-Ensemble über das absurde Geschacher rund um die Nachfolge des 1953 gestorbenen sowjetischen Diktators Josef Stalin.
weiterlesen ↑ nach oben



Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat | 10.00 Uhr

FrühstÜckskino

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat laden wir um 10.00 Uhr zum Frühstückskino. Genießen Sie einem ausgewählten Film aus unserem aktuellen Programm inklusive belegten Brötchen und Kaffee.
Um vorherige Anmeldung wird dringend gebeten!

Unsere nächsten Termine:
3.5. 3 Tage in Quiberon

weitere Termine folgen

↑ nach oben



Der Dokumentarfilm des Monats

Die grüne Lüge

Dokumentation von Werner Boote über die Wahrheit hinter sogenannten nachhaltigen Produkten, die sich leider allzu häufig als Greenwashing entpuppen.
weiterlesen
↑ nach oben



Kinderkino

Peter Hase

Animationsfilm nach dem Kinderbuch „Die Geschichte von Peter Hase“ von Beatrix Potter um einen mutigen Hasen und den Kampf um den Gemüsegarten von Mr. McGregor.
weiterlesen ↑ nach oben



Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Realverfilmung des Kinderbuches von Michael Ende über den Waisenjungen Jim, der auf der Insel Lummerland aufwächst und Abenteuer mit dem Lokomotivführer erlebt.
weiterlesen ↑ nach oben



Das Kino Casablanca im RBB Heimatjournal

Klicken Sie auf das Bild, um das Video zu starten.



Ulli Zelle unterwegs in kleinen Kinos in Berlin.

zum Originalbeitrag ↑ nach oben