Kartenkauf ganz bequem auch online möglich

Karten für Filmvorstellungen im Kino Casablanca können natürlich auch ganz bequem online gekauft werden. Dazu einfach auf Tickets klicken und den gewünschten Termin auswählen.

Neu im Programm ab Spielwoche 46 | 15.11.18-21.11.18

25 km/h

Roadmovie über zwei sich fremd gewordene Brüder, die ein Jugendversprechen einlösen wollen und auf zwei Mofas kreuz und quer durchs Land düsen.
weiterlesen ↑ nach oben



Wuff

Ensemble-Komödie von Detlev Buck über den besten Freund des Menschen und seine zweibeinigen Begleiter, die durch ihre Hunde zueinanderkommen.
weiterlesen ↑ nach oben



Wildhexe

In der Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuches von Lene Kaaberbøl findet die 12-jährige Clara heraus, dass sie über eine ganz besondere Fähigkeit verfügt.
weiterlesen ↑ nach oben



Alarm im Kasperletheater

Rabatz Puppentheater: Frau Holle

Im dritten Jahr in Folge wird das Rabatz Puppentheater im Kino Casablanca zu Gast sein. Diesmal im Programm: Frau Holle.
Die Vorstellungen finden am Samstag, 17.11. um 10:00 Uhr und 11:00 Uhr sowie am Montag, 19.11. um 16:30 Uhr statt. Karten gibt es ausschließlich vor Ort zum Preis von 7,00€ (mit Ermäßigungsflyer 6,00€).
Weitere Informationen unter 0172-4665081
↑ nach oben



Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat

FrühstÜckskino

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat laden wir um 10.00 Uhr zum Frühstückskino. Genießen Sie einem ausgewählten Film aus unserem aktuellen Programm inklusive belegten Brötchen und Kaffee.
Um vorherige Anmeldung wird dringend gebeten!

Unsere nächsten Termine:
6.12. Der Trafikant

weitere Termine folgen

↑ nach oben



Der Dokumentarfilm des Monats

Waldheims Walzer

Dienstag, 20. November, 16:15 Uhr letztmalig im Programm!

Das Filmessay von Ruth Beckermann analysiert die NS-Affäre rund um den österreichischen Bundespräsidenten Kurt Waldheim, der von 1986 bis 1992 amtierte.
weiterlesen
↑ nach oben



In Spielwoche 46 | 15.11.18-21.11.18 letztmalig im Programm

Ballon

Verfilmung der spektakulären Flucht zweier Familien aus der DDR mit einem selbstgebauten Heißluftballon im September 1979.
weiterlesen ↑ nach oben



Die kleine Filmreihe

Stanley Kubrick

„Die kleine Filmreihe“ widmet sich im November einem der größten und einflussreichsten Regisseure der Filmgeschichte: Stanley Kubrick. Jeden Freitag und Montag gibt es vier Wochen lang Klassiker der Filmgeschichte dort zu sehen, wo sie hingehören: Auf der großen Leinwand! Gekrönt wird die Reihe schließlich am 30. November durch die einmalige Vorführung von Kubricks Meisterwerk "2001 - Odyssee im Weltraum" anlässlich dessen 50. Jubiläums. Die einzelnen Spieltermine lauten wie folgt:

Fr., 02.11., 20:30 Uhr | Mo., 05.11., 18:00 Uhr: Clockwork Orange (1971)
Fr., 09.11., 20:30 Uhr | Mo., 12.11., 18:00 Uhr: Shining (1980)
Fr., 16.11., 20:30 Uhr | Mo., 19.11., 18:00 Uhr: Full Metal Jacket (1987)
Fr., 23.11., 20:30 Uhr | Mo., 26.11., 17.45 Uhr: Eyes Wide Shut (1999)
Fr., 30.11., 20:30 Uhr: 2001 - Odyssee im Weltraum (1968)

Alle Filme laufen in der deutsch synchronisierten Fassung, die Karten kosten einheitlich 8,00 Euro und sind im Vorverkauf sowohl direkt im Kino als auch online erhältlich.

weiterlesen ↑ nach oben



Familienkino

Wildhexe

In der Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuches von Lene Kaaberbøl findet die 12-jährige Clara heraus, dass sie über eine ganz besondere Fähigkeit verfügt.
weiterlesen ↑ nach oben



Der Nussknacker und die vier Reiche

Disney-Realverfilmung des Tschaikowski-Balletts, in der ein Mädchen in eine Märchenwelt eintaucht, die sie mit dem Nussknacker vor einer bösen Fee retten muss.
weiterlesen ↑ nach oben



Das Kino Casablanca im RBB Heimatjournal

Klicken Sie auf das Bild, um das Video zu starten.



Ulli Zelle unterwegs in kleinen Kinos in Berlin.

zum Originalbeitrag ↑ nach oben