Kartenkauf ganz bequem auch online möglich

Karten für Filmvorstellungen im Kino Casablanca können natürlich auch ganz bequem online gekauft werden. Dazu einfach auf Tickets klicken und den gewünschten Termin auswählen.

Demnächst im Casablanca




↑ Trailer
Voraussichtlich ab 1.12.

Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf

Dokumentarfilm über die 60 Jahre umspannende Karriere und die Persönlichkeit von Schauspielstar Mario Adorf von Grimme-Preisträger Dominik Wessely.

Inhalt:

Regisseur Dominik Wessely blickt auf das Leben und die einzigartige Karriere Mario Adorfs und erzählt von seiner Leidenschaft für Theater, Kino, Gesang und das Schreiben von Geschichten. Die Leinwand und die Bühne haben das Leben des 88-jährigen Künstlers, einer der größten deutschen Schauspiel-Stars der vergangenen 60 Jahre, bis heute geprägt. Wie hat er seine Rollen ausgesucht? Was fasziniert ihn bis heute an der Schauspielerei? Der Film gibt bislang verborgene Einblicke in sein privates Leben, seine Sicht auf die Welt, die Politik, die Liebe und auch auf das Älterwerden.

R: Dominik Wessely | FSK 12 | Länge: 102 min | DEU 2019

zur Filmwebsite ↑ nach oben




↑ Trailer
Voraussichtlich ab 28.11.

Lara

Drama des „Oh Boy“-Regisseurs Jan-Ole Gerster, in dem Corinna Harfouch und Tom Schilling eine schwierige Mutter-Sohn-Beziehung pflegen, die auf einem Konzert eskaliert.

Inhalt:

Lara Jenkins 60. Geburtstag beginnt wie jeder Tag mit einem Becher Tee und einer Zigarette. Dabei ist heute ein ganz besonderer Tag für Lara: ihr Sohn Viktor gibt ein großes Solo-Klavierkonzert - das erste Mal mit einer eigenen Komposition. Seine Mutter hat er nicht dazu eingeladen; wohl aber seinen Vater Paul mit der neuen Lebensgefährtin. Lara hat indessen ihre eigenen Pläne. Sie hat sich die letzten Konzertkarten gesichert, die sie nun verteilen will - nach einem sehr eigenwilligen Prinzip - als Geburtstagsgeschenk für sich selbst. Doch der Tag verläuft anders als erwartet...

D: Corinna Harfouch, Tom Schilling, Volkmar Kleinert, Rainer Bock
R: Jan-Ole Gerster | FSK 0 | Länge: 98 min | DEU 2018

zur Filmwebsite ↑ nach oben




↑ Trailer
Voraussichtlich ab 5.12.

Last Christmas

Romantische Komödie über die trübselige Kate, die in der Vorweihnachtszeit vom charmanten Tom aus ihrem Tief gezogen wird.

Inhalt:

London in der Vorweihnachtszeit: Das Leben von Kate verläuft alles andere als rund. Sie stolpert von einem selbstverschuldeten Chaos ins nächste und selbst ihre Arbeit als Elf in einem Weihnachtsladen beschert ihr kein Glück. Es scheint wie ein Wunder, als eines Tages Tom in ihr Leben tritt und es nach und nach schafft, die vielen Barrieren, die Kate um sich und ihr Herz aufgebaut hat, zu durchbrechen. Doch obwohl es Tom gelingt, Kate wieder Lebensfreude und Selbstvertrauen zu schenken, scheint er doch ein Geheimnis zu haben. Während sich London in ein vorweihnachtliches Lichtermeer verwandelt, lernt Kate, dass sie die Dinge manchmal einfach geschehen lassen und ihrem Herzen folgen muss oder, um es mit George Michaels Worten zu sagen: „You gotta have faith!“

D: Emilia Clarke, Henry Golding, Emma Thompson
R: Paul Feig | FSK 0 | Länge: 103 min | USA/GB 2019

zur Filmwebsite ↑ nach oben




↑ Trailer
6.12., 18:30 Uhr

Mary Christmas

Die legendäre Weihnachtsshow "Mary Christmas" aus dem Berliner Admiralspalast erstmals im Kino!

Inhalt:

Lichterglanz und bunte Kugeln, duftendes Gebäck und knisterndes Geschenkpapier – Weihnachten ist eine ganz besondere Zeit im Jahr. Ein Abend voller Überraschungen, mal frech und frivol, mal züchtig und zahm. Es geht um erfüllte und unerfüllte Wünsche, Freude und Enttäuschungen, Männer im Geschenkestress, Frauen und Lügen. Witzige Weisheit gepaart mit Ironie und Charme. Im weihnachtlichen Zauber beflügelt MARY die Sinne und öffnet die Pforten der Phantasie. Doch ist bei MARY immer auch Raum für ein Augenzwinkern – über Dinge im Leben, die man oft viel zu ernst nimmt: Einkaufen, Kochen, Backen, Putzen, der alljährliche Streit unterm Weihnachtsbaum.

R: Georg Preusse | FSK 6 | Länge: 90 min | DEU 2007

zur Filmwebsite ↑ nach oben




↑ Trailer
Voraussichtlich ab 28.11.

Das perfekte Geheimnis

In der starbesetzten Beziehungskomödie stellt ein Smartphonetest das Vertrauen von sieben Freunden auf die Probe.

Inhalt:

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus – voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte.

D: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Florian David Fitz
R: Bora Dagtekin | FSK 12 | Länge: 110 min | DEU 2019

zur Filmwebsite ↑ nach oben




↑ Trailer
Voraussichtlich ab 30.11.

Unsere Lehrerin,
die Weihnachtshexe

Weihnachtsfilm um die italienische Weihnachtshexe, die nachts die Geschenke bringt und tagsüber als Grundschullehrerin arbeitet.

Inhalt:

Paola hütet ein großes Geheimnis. Während sie tagsüber in einer Grundschule unterrichtet, verwandelt sie sich nachts in Befana, die Weihnachtshexe, welche den Kindern zum größten aller Feste die Geschenke bringt. Als jedoch ein gemeiner Spielzeughersteller Paola entführt, stößt das bei ihren Schülern auf große Skepsis. Eine Gruppe von sechs tapferen Kindern geht dem ominösen Verschwinden ihrer Lehrerin auf den Grund. Hals über Kopf stürzen sie sich auf ihren Fahrrädern in ein großes Abenteuer, mit dem Ziel ihre Lehrerin und die geliebte Weihnachtshexe zu finden. Gelingt es der Truppe Befana zu befreien und nicht nur ihre Lehrerin sondern auch das Weihnachtsfest zu retten?

D: Paola Cortellesi, Stefano Fresi, Odette Adado
R: Michele Soavi | FSK 6 | Länge: 93 min | ITA 2018

zur Filmwebsite ↑ nach oben