Kinobesuch aktuell ausschließlich mit 2G plus Maske möglich!

Der Zutritt zum Kino ist derzeit ausschließlich Gästen mit einem sogenannten 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) gestattet. Auf allen Wegen zum und vom fest zugewiesenen Sitzplatz ist eine Maske zu tragen.
Ein gesonderter Testnachweis ist weiterhin nicht erforderlich!
Eine Übersicht aller geltenden Regeln und Maßnahmen im Kino finden Sie hier.

Kartenkauf ganz bequem auch online möglich

Karten für Filmvorstellungen im Kino Casablanca können natürlich auch ganz bequem online gekauft werden. Dazu einfach auf Tickets klicken und den gewünschten Termin auswählen. Bitte beachten Sie, dass wir nur über zwei Logensessel verfügen, der Kauf einer höheren Anzahl in dieser Kategorie somit leider nicht möglich ist!

Demnächst im Casablanca




↑ Trailer
Ab 9.12.

Ammonite

Mit emotionaler Wucht erzählte, zauberhafte Liebesgeschichte zweier Frauen Mitte des 19. Jahrhunderts.

Inhalt:

England Mitte des 19. Jahrhunderts: Resigniert von der männlich-dominierten Wissenschaftswelt Londons, hat sich die einst gefeierte Paläontologin Mary in ein Provinznest an der Küste im Südwesten Englands zurückgezogen. Dort hält sie sich und ihre von Krankheit gezeichnete Mutter mühsam mit dem Verkauf von Fossilien an Touristen über Wasser. Deshalb kann Mary auch das lukrative Angebot eines wohlhabenden Kunden keinesfalls ausschlagen, der ihr seine schwermütige junge Ehefrau Charlotte zur Erholung in Obhut geben will, um seine Studienreise ungestört fortsetzen zu können. Mary begegnet ihrem ungewollten Gast zunächst kühl und abweisend, bis Charlotte schwer erkrankt und Marys volle Aufmerksamkeit erfordert. Einhergehend mit Charlottes Genesung, gewinnt auch Mary langsam die Lebensfreude zurück, und ihre schroffe Fassade beginnt zu bröckeln. Aus den für beide unerwarteten Glücksgefühlen entwickelt sich bald leidenschaftliche Begierde, die alle gesellschaftlichen Konventionen ins Wanken bringt und den Lebensweg beider Frauen unwiderruflich verändern wird.

D: Kate Winslet, Saoirse Ronan, Gemma Jones, James McArdle
R: Francis Lee | FSK 12 | Länge: 118 min | GB/AUS/USA 2020

zur Filmwebsite ↑ nach oben




↑ Trailer
Am 3. Advent (Sonntag, 12. Dezember)

Mary Christmas

Die Aufzeichnung von Marys legendärer Weihnachtsshow 2007 aus dem Berliner Admiralspalast am 3. Advent zurück auf der großen Leinwand.

Inhalt:

Ein Abend voller Überraschungen, mal frech und frivol, mal züchtig und zahm. Es geht um erfüllte und unerfüllte Wünsche, Freude und Enttäuschungen, Männer im Geschenkestress, Frauen und Lügen. Witzige Weisheit gepaart mit Ironie und Charme. Im weihnachtlichen Zauber beflügelt MARY die Sinne und öffnet die Pforten der Phantasie. Doch ist bei MARY immer auch Raum für ein Augenzwinkern – über Dinge im Leben, die man oft viel zu ernst nimmt: Einkaufen, Kochen, Backen, Putzen, der alljährliche Streit unterm Weihnachtsbaum. "MARY CHRISTMAS" – diese Weihnachtsshow ist mehr als „Jingle Bells“ und „Oh, Tannenbaum“. Diese Weihnachtsshow ist MARYs persönliches Bekenntnis zum Leben, das so facettenreich ist wie MARY selbst: nachdenklich und ernst – und im nächsten Moment wieder heiter und bunt. Auf ihre ganz eigene Art wünscht MARY ihrem Publikum „Merry Christmas“.

R: Georg Preusse | FSK 6 | Länge: 90 min | DEU 2007

zur Filmwebsite ↑ nach oben




↑ Trailer
Demnächst

Plötzlich aufs Land -
Eine Tierärztin im Burgund

Die in Frankreich bereits ein Millionenpublikum begeisternde Komödie erzählt mit viel Feingefühl und durchaus realistisch vom Konflikt zwischen Stadt- und Landleben und den Problemen der Tierärzte in der Provinz.

Inhalt:

Im Herzen des Burgunds kämpft Nico als letzter Tierarzt in der Region für seine Praxis und seine Familie. Als sein Mentor und Kompagnon Michael verkündet, in Pension zu gehen, ahnt Nico, dass ihm ein nicht zu bewältigendes Arbeitspensum bevorsteht. Doch Michael tröstet ihn, seine Nichte Alexandra aus Paris soll seine Nachfolge übernehmen. Allerdings hat Alexandra gerade ihr Studium abgeschlossen und ganz andere Pläne. Sie ist äußerst begabt und liebevoll im Umgang mit Tieren, aber zu Menschen ausgesprochen abweisend und kühl. Ist sie überhaupt bereit, in das Dorf ihrer Kindheit zurückzukehren? Und wenn ja, kann Nico sie überzeugen zu bleiben?

D: Noémie Schmidt, Clovis Cornillac, Carole Franck
R: Julie Manoukian | FSK 12 | Länge: 92 min | FRA 2020

zur Filmwebsite ↑ nach oben